Über uns

Unser Auftrag

Der Auftrag der AWW-Beratungsstellen ist es, ratsuchende Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Wirtschaftskraft oder Weltanschauung gemäß dem christlichen Menschenbild  ganzheitlich durch qualifizierte ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter in der Gestaltung eines erfüllenden Lebens zu begleiten.

Unsere Mitarbeiter

 

Pastor, Ehe- und Lebensberater, Supervisor (DGSv) ist als Professor für Beratung und Seelsorge an der Theologischen Hochschule Friedensau tätig und lehrt Pastoral Care and Counselling am Newbold College. Er hat geholfen, die Beratungsstellen aufzubauen und sie mehrere Jahre geleitet.

Nach seinem Theologiestudium und Tätigkeit im Gemeindedienst und in der Krankenhausseelsorge hat er in den USA im Bereich Beratung (Counseling) studiert und in Seelsorgeberatung/Pastoralpsychologie (Pastoral Counseling) promoviert. Darüber hinaus hat er eine Supervisionsausbildung am Evangelischen Zentralinstitut in Berlin absolviert. Er bietet z.Zt. Supervision für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstellen an.

Privat ist Prof. Dr. Bochmann nach Verwitwung wieder verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und vier Enkelkinder.

 

 

Fachärztin für Psychiatrie, arbeitet ehrenamtlich stundenweise in der Beratungsstelle Pankow mit und bietet Beratung und Psychotherapie an.

Anita Böttcher trägt die fachliche Gesamtleitung der AWW Beratungsstellen.

 

 

M.A. psychologische Beratung, Dipl.Soz.Päd und Notfallseelsorgerin bei der BFw Potsdam steht Ihnen gern in der Beratungsstelle Potsdam zur Verfügung. 

 

 

Martin Kendzia ist Pastor (Dipl.-Theol.) und Systemischer Berater (SG), Supervisor (in Ausbildung).

Er lebt und arbeitet im südwestlichen Brandenburg und bietet Einzel-, Paar- und Familienberatung in der AWW Beratungsstelle Potsdam an.

 

 

(Dipl.-Theol.) arbeitete als Pastor in Gera, Quedlinburg, Dresden und Berlin. Derzeit leitet er das Advent-Wohlfahrtswerk (AWW) in Berlin-Brandenburg und Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) und ist in dieser Funktion Vorstandsmitglied der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in der Berlin-Mitteldeutschen Vereinigung (BMV).

Als AWW-Fachbereichsleiter für Flüchtlings- und Integrationshilfe steht er zugleich dem Aktionsbündnis „Gemeinsam für Flüchtlinge“ der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland vor.

Darüber hinaus ist er als Seelsorger am Hospiz „Friedensberg“ in Lauchhammer tätig.

Michael Götz ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

 

 

 

 

wurde zur seelsorgerlichen Lebensberaterin bei der Bildungsinitiative ausgebildet und arbeitet seit 2004 regelmäßig ehrenamtlich in der Beratungsstelle Pankow mit. Sie ist besonders interessiert daran, Menschen in Krisensituationen durch Gespräch zu unterstützen, aber gerne auch durch kreative Methoden. Auf Wunsch begleitet sie sie auch im geistlich seelsorgerischen Bereich. Pamela Binanzer ist Ergotherapeutin und hat bei der Bildungsinitiative eine Zusatzausbildung in Seelsorge für Kinder und Jugendliche absolviert.

Das Paare lange glücklich miteinander leben liegt ihr sehr am Herzen, darum bietet sie zur Vorbereitung und Bereicherung der Ehe das Programm PREPARE/ENRICH an.

 

Bei akuten Krisen

Rufen Sie bitte bei der Telefonseelsorge an

0800 111 0 222

oder beim Berliner Krisendienst

(030) 390 63 00

bei Gefahr für Leib und Leben

Notruf
110

oder

112

wählen