Mediation ist eine Sonderform der Beratung. Sie wird in Konflikt- und Trennungssituationen angeboten, insbesondere für Ehepaare, die sich scheiden lassen wollen. Im Mittelpunkt steht der Versuch, Sachfragen (z.B. Unterhalt, Sorgerecht etc.) in angemessener Weise zu klären ohne zusätzliche Verletzungen hervorzurufen.

Mediation untersteht der Schweigepflicht. Mediation kann rechtlich verbindliche Verträge zwischen den Parteien beinhalten und damit gerichtliche Auseinandersetzungen auf ein Minimum beschränken. Die Höhe der Kosten wird zu Beginn der Mediation vereinbart. Mediation wird bei uns nicht an den finanziellen Begrenzungen der Parteien scheitern.