Beratung ist ein Prozess der Begleitung von Menschen mit unterschiedlichen Lebensfragen, Problemen und Krisen. Dabei arbeitet Beratung ähnlich wie Therapie mit Gesprächen, die nach unterschiedlichen methodischen Ansätzen geführt werden können. Doch wird in der Beratung anders als bei der Psychotherapie nicht von vornherein von einer seelischen Krankheit ausgegangen. Vielmehr arbeitet Beratung am aktuellen Konflikt und will auch pädagogisch und präventiv (vorbeugend) wirken.

In der Einzelberatung kann die Themenpalette von A wie Arbeitsleben bis  Z wie Zukunftsängste reichen. Als christlich motivierte und orientierte Einrichtung klammern wir auch Sinn- und Glaubensfragen nicht aus. Dabei respektieren wir Ihre Überzeugungen und Wünsche. Bereits in einem Erstgespräch klären wir, wie das Beratungsangebot gestaltet werden kann. Fragen Sie uns.

Wir bieten Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppenberatung an. Beratung untersteht der Schweigepflicht und wird unabhängig von Nationalität, Konfession oder Weltanschauung und Wirtschaftskraft angeboten. Beratung ist kostenlos, doch bitten wir Ratsuchende, die Arbeit nach ihren individuellen Möglichkeiten durch Spenden zu unterstützen.